Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

Gaspare Gaeta
Pestalozzistr. 88a
10625 Berlin, Deutschland
M: +49 152 27228936
E: infoATgasparegaeta.com
Ust.-Id.Nr.: DE285988107

 

Fotos:

Federica Di Castelnuovo
Marco Cenci
Gaspare Gaeta

 

Haftungsausschluss:

Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen wurden gewissenhaft geprüft und werden bei Bedarf aktualisiert. Dennoch übernehmen wir keine Garantie dafür, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und von letzter Aktualität sind. Dies gilt auch und insbesondere für alle Verbindungen (“Links”) zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Wir behalten uns das Recht vor, alle Angaben ohne vorherige Ankündigung zu ergänzen, zu entfernen oder zu ändern.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht:

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.